null

MAS Economic Crime Investigation

Die Absolvierenden werden in der Lage sein, in ihrem beruflichen Umfeld Risiken für wirtschaftskriminelle Schädigungen realistisch abzuschätzen und durch den Einsatz geeigneter präventiver Massnahmen auf ein verantwortbares Mass zu begrenzen.

 

Der Lehrgang ist zweistufig aufgebaut. In der 12 Monate dauernden Diplomstufe DAS Economic Crime Investigation werden die wichtigsten Grundlagen in der Bekämpfung gegen Wirtschaftskriminalität gelegt. Darauf aufbauend folgt die Master-Stufe, die das Wissen erweitert und vertieft und mit einem Master of Advanced Studies MAS innerhalb von weiteren 12 Monaten abgeschlossen wird.

 

Das erste Modul Governance, Risk and Compliance kann als eigenständiger Kurs besucht werden und mit einem Certificate of Advanced Studies CAS abgeschlossen werden.

Hochschule Luzern - Wirtschaft, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
20.08.2020
19.08.2022