15. TAGUNG FÜR INFORMATIK UND RECHT

14.09.2020

Die Corona-Pandemie hat auch im Justizbereich einen Digitalisierungsschub ausgelöst. Um den laufenden Betrieb aufrecht erhalten zu können, musste vermehrt auf Mittel der elektronischen Kommunikation und Onlinezusammenarbeit zurückgegriffen werden.

Welche Erfahrungen wurden dabei gemacht und welche Lehren können für die Zukunft gezogen werden? Welche Hürden mussten überwunden werden? Wie kann die Resilienz des «Gesamtsystems Justiz» für die Zukunft nachhaltig verbessert werden? Die diesjährige Tagung möchte einen Beitrag zur Klärung dieser Fragen leisten.

Die 15. Tagung für Informatik und Recht findet am Dienstag, den 27. Oktober 2020 im Berner Rathaus statt.

Die Referate und Diskussionen werden simultan übersetzt (deutsch und französisch).

Weitere nützliche Hinweise finden Sie hier

nach oben